Wir sind ISO 9001:2008 zertifiziert.

Bunte Hände mit aufgemalten Gesichtern winken

Liebe Besucherinnen, liebe Besucher des Kinderschutz-Zentrum Liezen,

Die aktuelle Situation lässt uns alle unsere Prioritäten neu ordnen!

Derzeit sehen wir als KiSZ Liezen unsere vorrangige Verantwortung darin, möglichst wenige persönliche Kontakte zu pflegen und damit unsere Mitmenschen und Angehörigen bestmöglich zu schützen. 

Aus diesem Grund reduzieren wir unser Angebot auf ein Minimum, stehen aber weiterhin für schwierige Situationen und Probleme telefonisch (03612 21002) und per e-mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) zur Verfügung. 

Bis Ostern gilt also:

  • Keine Termine, Kontakte und persönliche Beratungen sowie Besuchsbegleitungen im KiSZ Liezen. 
  • Von Montag bis Donnerstag steht euch / Ihnen jeweils eine Mitarbeiterin am Telefon zur Verfügung (10:00 bis 12:00 Uhr).
  • Anfragen per Mail werden entweder per Mail oder durch Rückruf während der Journaldienstzeiten am nächsten Tag bearbeitet. 

Wir danken für euer Verständnis und wünschen allen, bleiben sie gesund und helfen sie anderen Menschen dabei, ebenfalls gesund zu bleiben!

Wie Sie als Familie gut durch diese Zeit kommen

  • Legen Sie Tagesabläufe und bestimmte Zeiten fest: fürs Aufstehen, für schulische Pflichten und home office, gemeinsames Kochen und Essen, Bewegung oder ein Spaziergang am Nachmittag, Zeit für gemeinsame Spiele 
  • Schaffen Sie aber auch zeitliche und räumliche Rückzugsmöglichkeiten für alle!
  • Gehen Sie auch mal alleine Spazieren! Das schafft räumlichen aber auch emotionalen Abstand.
  • Gestehen Sie sich und anderen ein, dass diese Situation eine massive Herausforderung ist!
  • Schlechte Laune darf da dabei sein –bei allen Beteiligen!
  • Aber lassen Sie diese nicht bei den Mitbewohnern aus! Telefonieren Sie mit Freunden, gehen Sie raus, schnappen Sie sich den Staubsauger, ein Buch, TV, oder….

Wenn das nichts nützt oder diese Phasen immer häufiger kommen, holen Sie sich Hilfe: 

Das KiSZ Liezen ist telefonisch für Sie am Vormittag erreichbar!

Wenn wir nicht da sind, wenden Sie sich an:

  • Rat auf Draht (für Kinder, Jugendliche und Eltern): 147
  • Telefonseelsorge: 142 (Tag und Nacht erreichbar)
  • Helpline der österreichischen PsychologInnen: 01/504 8000
  • Schauen Sie auch auf die Homepage der Österreichischen Kinderschutzzentren: 
    Hier stehen viele wertvolle Tipps für den Umgang mit dieser herausfordernden Zeit und Sie finden links zu wichtigen Webseiten (inklusive Spielanleitungen, Videos, Lerntipps…).
    www.oe-kinderschutzzentren.at

Hilfreiches für die Zeit daheim:

http://www.oe-kinderschutzzentren.at/hilfreiches-fuer-die-zeit-daheim/

 


Unsere Angebote im Kinderschutz-Zentrum Liezen

Alle unsere Angebote sind vertraulich - freiwillig - anonym

Das Kinderschutz-Zentrum Liezen ist Beratungsstelle und Ansprechpartner für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Institutionen, Ämter und Berufsgruppen, die mit Kindern, Jugendlichen und Familien arbeiten sowie Personen mit einem Erziehungs- und Bildungsauftrag.


Das Kinderschutz-Zentrum Liezen unterstützt bei

  • Verhaltensauffälligkeiten
  • Erziehungsfragen
  • Familienkonflikten
  • Gewalt in der Erziehung
  • Vernachlässigung
  • Kindesmisshandlung
  • Sexuellem Missbrauch
  • Traumatisierungsfolgen
  • Krisensituationen (z. B. nach Scheidung, Trennung, Tod)
  • Stress - Belastung

Diese Beratungsangebote sind kostenlos!

Kostenpflichtig sind: Besuchsbegleitung, Elternberatung vor einvernehmlicher Scheidung nach §95 Abs. 1a AußStrG und Zusatzangebote wie z.B. Gewaltpräventionsprojekte, Soziales Kompetenztraining und andere Gruppenangebote.

Wichtig: Die BeraterInnen des Kinderschutzzentrums erstellen keine Gutachten!

Die aktuelle Situation

Mit Unterstützung durch:



Logo: Das Land Steiermark                     Logo: Sozialhilfeverband Liezen

Kinderschutz-Zentrum Liezen


Hotline: +43 (0) 3612 21002
03612 21002


Unterstützen SIe uns! Jede Spende hilft!

 
 
Zum Seitenanfang